>> nächster WordPress Workshop im KREATIVKONTOR
22. und 23. Mai 2018 von jeweils 15 – 17.30 Uhr

Schwerpunkte des Workshops

  1. Aufbau und Funktionsweise einer WordPress Webseite
  2. Pflege der Inhalte, Aktualisierung, Umsetzung eigener Ideen
  3. Einblicke in „WordPress Backend“ und Anwendungsmöglichkeiten wie Plugins, Widgets …

 

 

Ziel des Workshops

Die eigene Website mit WordPress pflegen und erweitern können – das können Sie nach Abschluss des Workshops von KREATIVKONTOR. Wir richten uns mit diesem Kurs an Menschen, die WordPress erst kennenlernen. Es ist also keinerlei Vorwissen erforderlich. Alle wichtigen Punkte wie Beiträge, Seiten, Fotos und andere Inhalte werden von der Pike auf gezeigt.

Für jede Teilnehmerin / jeden Teilnehmer wird eine eigene WordPress-Demo-Installation eingerichtet. Mit dieser ist es möglich, ohne Vorwissen direkt loszugelegen. Ein Laptop mit WLAN Zugang ist Voraussetzung und muss mitgebracht werden.

Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Funktionen und Themen von WordPress, die dann mit unserer Hilfe sofort selbst ausprobiert werden können. Während des Workshops erstellen Sie eine eigene WordPress Website. So können Sie das Gelernte gleich üben und in die Praxis umsetzen.

Nach diesem zweitägigen WordPress-Workshop können Sie alles, was Sie für die Aktualisierung einer professionellen und für mobile Endgeräte tauglichen Website benötigen.

 

Wir und WOrdPress

Seit vielen Jahren schon betreut KREATIVKONTOR hauptsächlich Vereine und Selbständige bei der Umsetzung von Content-Management-Websites (CMS). Wir haben uns 2009 entschieden, ausschließlich mit dem CMS-System WordPress zu arbeiten. Unter anderem, weil dieses System auch für Unerfahrene relativ einfache Möglichkeiten bietet, Interessierten eigene Ideen (Texte und Bilder oder Videos) zu präsentieren und ganz wichtig: selber zu aktualisieren. Das Content-Managment-System WordPress ermöglicht nämlich die Bearbeitung der eigenen Website, ohne besondere Programmierkenntnisse vorauszusetzen.

Da jedoch vielen unserer Kundinnen und Kunden, die mit WordPress starteten, der Aufbau nicht vertraut ist, haben wir zusätzlich zur Gestaltung und Programmierung eine Einweisung in die Online-Anwendung angeboten. Manchmal assistierten wir bei der Pflege der Website persönlich, manchmal erstellten wir ein individuelles Manual.

Diese „Schulungen“ wurden immer mit großer Begeisterung seitens der WordPress-StarterInnen angenommen. Wir konnten unseren KundInnen somit den Weg zu einem sicheren Umgang mit der eigenen Website eröffnen.

Aufgrund des starken Interesses haben wir für das Jahr 2018 einen Word-Press-Workshop für EinsteigerInnen entwickelt, basierend auf unseren langjährig erworbenen Erfahrungen. An zwei aufeinanderfolgenden Nachmittagen können Interessierte in unseren Räumen das Knowhow zur selbstsicheren Umsetzung der eigenen Website mit dem CMS WordPress erwerben. Wir vermitteln mit diesem Workshop ++ Grundkenntnisse, stärken im ++ Umgang mit WordPress und zeigen einige ++ Tipps & Tricks für die professionelle Anwendung.

 

KREATIVKONTOR Teamerinnen

 

Mehr zu Kreativkontor

Auf unserer Homepage erhalten Sie einen Einblick in unsere Arbeit. Besuchen Sie uns hier.

Wird geladen
×